Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherHandelsimmobilien

Einzelhandelsmarkt Dresden Q2 2014

Report

Reihe: CBRE MarketView

Anbieter: CBRE Group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 2. Quartal 2014
  • Erscheinungsdatum : 01.07.2014
  • Seiten : 17 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 3,09 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Dem Dresdener Einzelhandel bieten sich gleich eine Fülle von günstigen Rahmenbedingungen: Als Hauptstadt des Freistaates Sachsen ist Dresden Sitz der Regierung, der Landesministerien, sowie zahlreicher nachgeordneten Ämter und bietet damit eine Grundausstattung an hochwertigen Arbeitsplätzen. Die wirtschaftliche Situation der Stadt ist im bundesweiten Vergleich gut. Die öffentliche Verschuldung wurde mit dem 2006 erfolgten Verkauf der städtischen Wohnungsbaugesellschaft auf 0 reduziert – wovon viele Städte vergleichbarer Größenordnung bislang nur träumen können. In der freien Wirtschaft konnten in mehreren Branchen große Unternehmensansiedlungen realisiert werden, um die herum gemeinsam mit öffentlichen Forschungseinrichtungen Cluster im Aufbau sind.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen